Was macht eigentlich der Kirchenvorstand im Augenblick?

Sonst sind wir eigentlich immer sichtbar und viele von uns an vielen Stellen präsent. Aber jetzt? Fühlt es sich auch für uns als Kirchenvorstand merkwürdig an. Unsere Vorstandssitzungen finden per Telefonkonferenz statt und viele Absprachen per Mail. Seltsam. Aber es funktioniert! Und einiges kann so sozusagen aus dem Hintergrund organisiert werden. Und manches kann tatsächlich ganz regulär passieren.

So haben sich Ina Eggers und Hans-Martin Kätsch zur Friedhofsbegehung getroffen. Auf dem St. Peter- und Paul-Friedhof werden laufend neue Ideen umgesetzt – nun gibt es einen Altar im Außenbereich. Noch nicht ganz begrünt, aber schon ein Ort der Begegnung und auch der Trauer und Anteilnahme. Gerade jetzt, wo Bestattungen in einem kleinen Rahmen stattfinden müssen, hilft das vielen Friedhofsbesuchern sehr. 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.