Klezmer-Projekt im Dom

Jüdische Klezmer-Musik zum Zuhören und Mitmachen

15 Musikerinnen und Musiker aus Deutschland, Frankreich, der Ukraine und den USA – das ist das Kleszmer-Projektorchester aus Göttingen. Am 26. Oktober werden sie in Bardowick zu Gast sein mit einem Konzert im Dom. Die bunte Truppe präsentiert Klezmer-Tanzstücke, Synagogalmusik, Kompositionen von jüdischen Komponisten, eine Prise Balkan- und Weltmusik sowie jiddische Lieder. Und der Clou: Interessierte ab 12 Jahren, können sich zu einem kostenlosen Workshop anmelden und anschließend im Konzert mitwirken!

Workshop-Teilnehmende sollten ein Instrument nach Noten (bzw. Akkordsymbolen) spielen können (kein Keyboard, aber Percussion) und sich bis zum 20. September unter www.klezpo.de anmelden. Nach Anmeldeschluss erhalten sie die Noten für ca. drei Stücke plus Anleitung als PDF.

Termin: 26. Oktober 2019

Workshop: 12.00-13.30 Uhr im Gemeindehaus; Konzert: 15 Uhr im Dom

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.