Festival der regionalen Musikkultur

Erstmals veranstaltet der Landkreis Lüneburg ein Festival der regionalen Musikkultur, um die Vielfalt und Vielzahl der ehrenamtlich musizierenden Bläserchöre, Orchester und Ensembles im Landkreis sichtbar zu machen und zu würdigen. Es handelt sich um insgesamt 5 Konzerte, bei denen unterschiedliche Bläserformationen auftreten.

Am 22.02.findet um 15 Uhr das 2. Festival-Konzert statt. In der Pauluskirche präsentieren sich der Posaunenchor Vögelsen-Radbruch, der Posaunenchor von St. Marien Scharnebeck, der Posaunenchor des Kirchenkreises Lüneburg und das Posaunenorchester der Kirchengemeinde Neetze. Insgesamt 90 Mitwirkende werden ein abwechslungsreiches Konzert veranstalten.

Der Eintritt ist frei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.