Bitte beachten Sie die Anweisungen vor Ort.

Unter anderem min. 1,5m Abstand halten, Maske tragen und beim Niesen oder Husten in die Armbeuge. Vielen Dank!

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Zeit-los. Ausstellung im Dom

15. Oktober - 17. November

Ausstellung "Zeit-Los" Gabriele Nafisa Klipstein und Silvia Johannsen zeigen ganz unterschiedlich gestaltete Stoffbahnen. Die Arbeiten beider Künstlerinnen nehmen Bezug auf unsere Zeit, d.h. das Los, in dieser Zeit zu leben, und zugleich auf Zeitlosigkeit. Besichtigung zu den Öffnungszeiten des Doms

Engel-Ausstellung

24. Oktober @ 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Engel-Ausstellung in der Kirche auf dem Nikolaihof Sammlung Elisabeth Scheffler, Fuhrberg, Hannover Eintritt frei, Spende erbeten

Gottesdienst im Dom

25. Oktober @ 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Gottesdienst mit Ausstellungs-Eröffnung im Dom, Pastorin zu Dohna     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Engel-Ausstellung

25. Oktober @ 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Engel-Ausstellung in der Kirche auf dem Nikolaihof Sammlung Elisabeth Scheffler, Fuhrberg, Hannover Eintritt frei, Spende erbeten

Filmabend vor dem Reformationstag in St. Michaelis

30. Oktober @ 19:00 Uhr

In der St. Michaeliskirche begegnet die Reformation am 30. Oktober 2020 einem singenden Baggerfahrer aus der Lausitz, im Spielfilm „Gundermann“. Gerhard Gundermann war ein Liedermacher aus der DDR in den 80er-Jahren und der Zeit nach der Wende. Regisseur Andreas Dresen hat eine beeindruckende filmische Begegnung mit einem idealistischen Querkopf geschaffen. Tagsüber arbeitete Gundermann als Baggerführer, als Liedermacher fand er eine kraftvolle Sprache, die Stasi fand in ihm einen informellen Mitarbeiter. Gundermann war kein Kirchenmann. Es sind dennoch überraschende Anknüpfungen in…

Gottesdienst im Dom

1. November @ 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Gottesdienst im Dom mit Lektor Plantener     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Kindergottesdienst Bardowick

1. November @ 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Spannende Geschichten aus der Bibel hören, miteinander reden, beten, kreativ sein, Gemeinschaft erleben

Kindergottesdienst Vögelsen

1. November @ 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Spannende Geschichten aus der Bibel hören, miteinander reden, beten, kreativ sein, Gemeinschaft erleben. Solange wir den KiGo unter Pandemie-Bedingungen feiern, beginnen wir erst um 11 Uhr!

Abendgottesdienst im Dom

1. November @ 18:00 Uhr

An Tagen des abnehmenden Lichtes von Sehnsucht und Hoffnung singen Ein Lieder-Gottesdienst den Gruppen Saitensprung und KeinChor und Prädikantin van Nguyen Zur Gewährleistung der nötigen Abstände feiern wir unsere Abendgottesdienste zur Zeit im Dom!

Kirchlicher Nachmittag in Radbruch

4. November @ 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kaffee trinken, Gemeinschaft erleben, Anregungen bekommen, über Gott und die Welt reden

Gottesdienst im Dom

8. November @ 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Gottesdienst mit Konfirmandentaufen, Pfarramt     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Freiraum Bibelgespräch

10. November @ 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wir treffen uns immer am zweiten und vierten Dienstag im Monat zum gemeinsamen Lesen, Fragen und Austausch über Bibeltexte, einfach so und ohne doppelten Boden.

Taizé-Gebet in St. Stephanus

13. November @ 19:00 Uhr

Beten mit meditativen Gesängen aus Taizé, Impulsen und Stille in der kath. Kirche St. Stephanus in Lüneburg Geleitet von Pastoralreferent Honert  

Andachten zum Volkstrauertag an verschiedenen Orten

15. November @ 10:00 Uhr - 13:30 Uhr

Andachten zum Volkstrauertag Domwiese Bardowick:      10.00 Uhr, Pastorin zu Dohna Ehrenmal Mechtersen:        10.00 Uhr, Pastor Kätsch und Posaunenchor Friedhof Radbruch:            10.30 Uhr, Lektor Plantener und Posaunenchor Friedhof Vögelsen:              11.30 Uhr, Pastor Kätsch und Posaunenchor Ehrenmal Wittorf:               12.45 Uhr, Pastorin zu Dohna     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Gottesdienst zum Buß- und Bettag im Dom

18. November @ 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Gottesdienst zum Buß- und Bettag, Pfarramt     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Domschweigen

19. November @ 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

„Im Schweigen betet die Seele“. Wer dies in der wunderbar großen Stille des Doms erleben möchte, ist herzlich eingeladen zu folgenden Terminen. Wir werden sitzend und schreitend im Kerzenschein in die Stille hören. Leitung: Pastor H.-M. Kätsch

Informationsnachmittag auf dem Friedhof St. Peter und Paul

21. November @ 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

„Von guten Mächten wunderbar geborgen“ Am Vortag zum Ewigkeitssonntag, sind Sie eingeladen, auf den St. Peter und Paul Friedhof zu kommen. Friedhofsgärtner Peter Burmester und Mitglieder des Friedhofsausschusses werden zwischen 13.00 und 16.00 Uhr auf dem Friedhof sein. Sie können den Fortgang der Friedhofsgestaltung in Augenschein nehmen und Peter Burmester wird über den Garten der Erinnerung im persönlichen Gespräch informieren. Ebenfalls wir in dieser Zeit der Posaunenchor immer mal wieder Choräle und Instrumentales spielen. Stücke, die über unsere Lebensgrenze hinausklingen.

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag im Dom

22. November @ 9:30 Uhr - 10:30 Uhr

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Verlesung der Verstorbenen, Pfarramt       Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag im Dom

22. November @ 11:30 Uhr - 12:30 Uhr

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Verlesung der Verstorbenen, Pfarramt       Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Pilgern – Beten mit den Füßen

22. November @ 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Pilgern – Beten mit den Füßen  Auf ca. 7 km Weg gehen und zum Thema "Ewig" schweigen, singen, meditieren, sprechen und beten.   Treffen: 14 Uhr vor dem Zentralgebäude der Leuphana, Haupteingang Abschluss: ca. 17 Uhr an der Kapelle des St. Nikolaihofs Bardowick Mitbringen: Verpflegung für unterwegs, wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk. Für alle, die nach Lüneburg zurückfahren, kann ein shuttle zum Bahnhof Bardowick organisiert werden. (Bitte bei der Anmeldung mit angeben.)   Leitung: Amélie zu Dohna, Pastorin und Dr.…

Freiraum Bibelgespräch

24. November @ 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wir treffen uns immer am zweiten und vierten Dienstag im Monat zum gemeinsamen Lesen, Fragen und Austausch über Bibeltexte, einfach so und ohne doppelten Boden.

Kirchlicher Nachmittag in Vögelsen

25. November @ 15:15 Uhr - 17:00 Uhr

Kaffee trinken, Gemeinschaft erleben, Anregungen bekommen, über Gott und die Welt reden

Gottesdienst zum Ersten Advent im Dom

29. November @ 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Gottesdienst zum Ersten Advent mit Posaunenchor, Pastor Kätsch     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Kirchlicher Nachmittag in Radbruch

2. Dezember @ 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kaffee trinken, Gemeinschaft erleben, Anregungen bekommen, über Gott und die Welt reden

Gottesdienst zum Zweiten Advent im Dom

6. Dezember @ 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Gottesdienst zum Zweiten Advent, Pastorin zu Dohna     Informationen zum Kirchenjahr – Bräuche und Texte

Kindergottesdienst Bardowick

6. Dezember @ 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Spannende Geschichten aus der Bibel hören, miteinander reden, beten, kreativ sein, Gemeinschaft erleben

Kindergottesdienst Vögelsen

6. Dezember @ 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Spannende Geschichten aus der Bibel hören, miteinander reden, beten, kreativ sein, Gemeinschaft erleben. Solange wir den KiGo unter Pandemie-Bedingungen feiern, beginnen wir erst um 11 Uhr!

Abendgottesdienst im Dom

6. Dezember @ 18:00 Uhr

Nikolaus Ein Abendgottesdienst mit Pastorin zu Dohna Zur Gewährung des nötigen Abstandes feiern wir unsere Abendgottesdienste zur Zeit im Dom!

Freiraum Bibelgespräch

8. Dezember @ 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wir treffen uns immer am zweiten und vierten Dienstag im Monat zum gemeinsamen Lesen, Fragen und Austausch über Bibeltexte, einfach so und ohne doppelten Boden.

Filmabend

11. Dezember @ 19:00 Uhr

Filmabend im Gemeindehaus Vögelsen Es ist Weihnachtszeit. Im Kaufhaus zieht der nette Nikolaus die Kinder wie ein Magnet an. Fasziniert vom ihm glauben sie seinen Worten, der echter Weihnachtsmann zu sein. Wenn da nur nicht die kritischen Erwachsenen wären. Für sie ist er nur ein Verrückter, der in eine Anstalt gehört. Doch für ihn geht es um die Kinder und insbesondere um ein kleines Mädchen und ihre Mutter. Gerade sie hätten ein Wunder bitter nötig. Wir laden Sie herzlich ein!…

+ Veranstaltungen exportieren