Einträge von Elisabeth Van Nguyen

Kindergottesdienst endlich wieder live

Zu Ostern haben wir einen Brief verschickt, im Mai und im Juni online-Kindergottesdienste hier auf der Homepage veröffentlicht. Heute – endlich! – haben wir in Vögelsen wieder ganz „in echt“ Kindergottesdienst gefeiert. Natürlich unter Corona-Bedingungen: Im großen Kirchraum, damit wir auf Abstand sitzen konnten. Ohne Singen, dafür aber mit einer fetzigen Body-Percussion. Wir sind unterwegs […]

Neu: Multimediale Domführung

Sie würden gern mal ganz allein und in Ruhe durch den Dom geführt werden? Das ist von jetzt an möglich!! Mit Ihrem Smartphone können Sie sich mittels QR-Code ganz individuell auf unser schönes und geschichtsträchtiges Gotteshaus einlassen. Oder Sie klicken hier und schauen sich den Dom auf Ihrem Bildschirm zu Hause oder unterwegs an: https://www.stories-e.de/dom-zu-bardowick. Wissenswertes […]

„Das ist ja himmlisch“ – Eine Himmelfahrtsgeschichte für Kinder und andere neugierige Menschen

Jesus lebt! Er ist wieder da! Er ist von den Toten auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! Was haben sie sich gefreut: Petrus und Johannes, Maria und Jakobus. Alle. Sie haben ihn gesehen und er war immer wieder mal bei ihnen. Er sprach mit ihnen. Er ging mit ihnen ein Stück Weg. Es saß mit ihnen […]

Der Dom öffnet wieder die Türen!

Ab dem 10. Mai feiern wir wieder Gottesdienste im Dom – unter Einhaltung von Regeln, die uns alle schützen Wir freuen uns sehr, dass wir nach der aktualisierten Verordnung des Landes Niedersachsen nun wieder die Möglichkeit haben, miteinander Gottesdienste in unserem Dom zu feiern. Gleichzeitig wissen wir, dass die Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus […]

Gottesdienst zuhause – und doch mit anderen verbunden. Wie geht das?

Gottesdienst feiern kann man auch zuhause. „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“, ist das Versprechen Jesu. In längst vergangenen Zeiten war es üblich, die ganze Familie zur Hausandacht zu versammeln. Eine Tradition, die es sich lohnt, wieder aus der Mottenkiste zu holen in Zeiten, in denen […]

Steh auf und geh! – Das war der Weltgebetstag aus Simbabwe

Unter afrikanischen Klängen zieht das Weltgebetstagsteam mit Tüchern in den Farben Simbabwes in den Kirchraum in Vögelsen ein. – Aber was ist das? Eine Frau liegt auf ihrer Matte und schläft! Sie muss erst einmal geweckt werden. „Steh auf und geh!“ Mit diesem kleinen, humorvollen Anspiel sind wir gleich mitten im Thema des Gottesdienstes. Die […]

Weltgebetstag im KiGo Vögelsen

Kinder in Simbabwe basteln sich ihr Spielzeug selbst. Aus einem aufgeblasenen Gummihandschuh, den die Krankenschwester dagelassen hat, wird ein Fußball, wenn man ihn mit Stoff-Fetzen und Wolle umwickelt. Das und vieles andere über das Leben in Simbabwe haben wir im Kindergottesdienst erfahren. Aus Chenille-Draht haben wir Männchen gebastelt und sie mit Wollfäden in den Farben […]

Kwaziwai – Frauen aus Simbabwe laden ein

Am 6. März ist Weltgebetstag Wussten Sie, dass Simbabwe „Altes Steinhaus“ bedeutet? Und dass das Great Zimbabwe Monument, die Große Einfriedung mit Ringmauer und Turm, das größte antike Denkmal Afrikas südlich der Sahara ist? Es zeugt von dem goldenen Zeitalter einer hochentwickelten Handewerker- und Handelsnation zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert nach Christus.  Dies und […]